Mütterpflege in Hamburg

Johanna Werfel

Deine Wohlfühl-Begleitung im Wochenbett

Stillberaterin (IBCLC)

Kinderkrankenschwester

Mütterpflegerin

M

Mütterpflege

Mütterpflege – was ist das?
Im Wochenbett wächst eine Familie zusammen. Dieser Lebensabschnitt ist wunderschön, aber auch fordernd. In vergangenen Tagen sagte man: „ Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind groß zu ziehen.“

Dieses helfende Dorf gibt es in unserer heutigen Lebenssituation oft nicht mehr, um aber besonders der frischen Mutter Unterstützung anbieten zu können, etablieren sich (wieder) die Mütterpflegerinnen / Wochenbettbegleiterinnen.

Ich unterstütze dich gerade in der Zeit nach der Entbindung zu Hause, damit dieser besondere Moment in deinem Leben einer wird, in dem du dich sicher fühlst und an den du gerne zurückdenken wirst.

Ich bin gerne die Ergänzung zu deiner Hebamme, die leider nur eine kurze Zeit am Tag in die Familien kommt. Ich begleite euch ein paar Stunden am Stück und versuche euch Ruhe und Regeneration nach dem spannenden Erlebnis Geburt zu schenken.
Natürlich betreue ich deine Familie auch (gerade), wenn ihr keine Hebamme bekommen habt.

Meine Angebot für Dich

Einfühlsam und individuell möchte ich auf deine Wünsche im Wochenbett eingehen. Bei einem Kennenlern-Gespräch können wir deine Vorstellungen besprechen. Ich bin kein Ersatz für eine Hebamme, sondern eine hilfreiche Ergänzung!

Anleitung, Unterstützung beim Stillen, auch mit Hilfsmitteln, beim stillfreundlichen Zufüttern oder beziehungsfördenden Flaschenfüttern

Hilfe bei der Säuglingspflege und beim Baden deines Babys

Ich helfe dir dabei, die Empfehlungen der Hebamme umzusetzen

Ich versorge dein Baby, damit du in Ruhe duschen kannst

Ich nehme mir Zeit für all deine Sorgen und Gedanken

Massagen zur Stillunterstützung und Entspannung bei dir und deinem Baby

Zubereitung von gesundem Essen für die ganze Familie

Versorgung der Geschwisterkinder (im angemessen Rahmen) z.B in die KiTa bringen, sowie kleine häusliche Tätigkeiten

Wer braucht mich?

Ich bin für jede Frau, die sich eine Unterstützung im Wochenbett vorstellen kann, eine Erleichterung.

Beim ersten Kind gibt es noch die größten Unsicherheiten und ich kann dich in deinem liebevollen Umgang mit deinem Baby stützen.

Bei jedem neuem Baby muss sich der Alltag mit den Geschwister- Kindern neu gestalten, hier ist meine Hilfe besonders in der Versorgung aller deiner Kinder und vor allem das Kochen für die gesamte Familie eine große Entlastung.

Du wirst gleich Mehr-Fach-Mama auf einmal? Gerade bei Zwillingen, Drillingen… bin ich eine große Stütze und helfe dir dich stark in deinem neuen Alltag zu fühlen.

Hier findest Du meine Preise.

V

Über Mich

Warum bin ich Mütterpflegerin?
Es war schon nach der Schule mein Wunsch, dass ich Frauen im Wochenbett und deren Familien begleiten möchte.
Da es erst einmal für mich nicht möglich war Hebamme zu werden, ließ ich mich im Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf zur Gesundheits- und Kinderkrankenschwester ausbilden.
Direkt nach der Ausbildung erfüllte ich mir meinen Berufswunsch und fing in der größten Entbindungsklinik Norddeutschlands, im katholischen Marienkrankenhaus, meine Arbeit auf der Entbindungsstation an.

Zahlreiche Familien durfte ich in der besonderen Zeit direkt nach der Geburt begleiten und entdeckte so meine Leidenschaft für die Stillhilfe, so dass ich 2016 die Weiterbildung zur IBCLC (international anerkannte Still- und Laktationsberaterin) absolvierte.

Das schönste Ereignis meines Lebens folgte kurz danach, ich wurde Mutter meiner kleinen Tochter.

Durch die Weiterbildung zur Mütterpflegerin kann ich nun noch intensiver und individueller Familien in der besonderen Zeit, dem Wochenbett, begleiten.

Kontaktiere mich telefonisch unter 0171 1219130

Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr

Oder gerne schriftlich über dieses Formular